Was ich bei der CES übersehen habe

gibts freundlicherweise von diversen Webseiten als Update.

  • Oculus Rift mit Creative Depth Camera kombiniert: das erlaubt eine Interaktion ähnlich der Metabrille. Auf Road to VR gibt’s auch ein schönes Demovideo.
  • eine Übersicht über alle Neuigkeiten unter andererm über die Lumus DK-40 AR Brille, iOptik AR Kontaktlinse und weiteres auf Augmentedrealitytrends
  • hat jetzt nix mit der CES zu tun, aber auf Augmentedrealitytrends gibts noch ein kurzen, informativen Artikel zum Einsatz von AR in der Medizin. Unter anderem findet sich dort der Hinweis auf eine ipad App des Fraunhofer MEVIS, die zur Visualisierung der Leber bei Operationen dient. Auf der Website ist auch ein Video.

Leave a Comment.