instant3DHub

Das Fraunhofer IGD hat zur CeBIT eine Art App Auslieferungsframework vorgestellt, den instant3DHub, hier die Pressemeldung. Dieses stellt Endgerät- und Anwendungsspezifisch Webanwendungen für mobile Geräte bereit, basierend auf dem instantreality Framework als Backend.

Auf web3d.org findet sich eine Präsentation von der Siggraph 2012, in der das ganze etwas genauer erklärt ist. Noch eine vom Virtual Engineering Forum 2012 mit noch etwas anderen Infos. Auch das Produktblatt hab ich gefunden.

Zu guter Letzt sei Euch zu diesem Thema der Youtube Channel vom IGD ans Herz gelegt, in dem sich viele beeindruckende Demo Videos, besonders zu serverbasiertem Rendering finden.

Leave a Comment.