EONreality lud mich ein zu einem Webinar

… gestern abend unter dem Thema “Leveraging Desktop VR in Education”. Sie stellten das zusammen mit den Firmen zSpace und Spatial Thinking System IBench vor. Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Aktivstereobildschirm mit einen 6DOF Eingabegerät und integrierten Headtracking. Das ganze wird befeuert von EONreality Software. War ganz interessant.

PS: EONreality ist angeblich am 16. März 2013 im Rahmen der Virtual 3D Learning World Tour 2013 in Darmstadt. Das Internet weiß nur nicht wo.